LISCON Umwelt-Ingenieurservice GmbH · Asbestrevision, Gefahrstoffe in Gebäuden und Umwelthygiene
Wir unterstützen Sie - von der Asbestanalyse bis zum Sanierungskonzept.

Stellenangebot

Wir bieten seit über 25 Jahren als akkreditiertes Speziallabor und Ingenieurbüro für unsere Kunden umfassende Lösungen rund um das Thema Gefahrstoffe in Gebäuden, Umweltschutz und Sicherheit. Schwerpunkt unserer Tätigkeit sind die Laboruntersuchung und die Gefährdungsabschätzung von gesundheitsgefährlichen Stäuben (z.B. Asbest) in Gebäuden und an Arbeitsplätzen. Wir arbeiten mit einem kleinen freundlichen Team kundennah und flexibel mit flacher Hierarchie.

Aktuell suchen wir eine/einen



Mitarbeiter Labor/Office (m/w)

in Voll- oder Teilzeit; gerne auch als Quer- oder Wiedereinsteiger/in.

Ihre zukünftigen Aufgaben

  • Allgemeine Labor- und Bürotätigkeiten, wie Probenerfassung und -präparation, Berichts- und Rechnungserstellung, Organisation
  • Faserstaubanalysen mit Elektronenmikroskopie (REM/EDX)
  • Mitarbeit bei Vor-Ort-Probenahmen und bei der Qualitätssicherung
  • Mitarbeit bei Kundenservice und -akquise

Das erwarten wir von Ihnen

  • Wünschenswert: Ausbildung als Laborant (m/w), CTA, MTLA, BTA bzw. Berufserfahrung im Bereich chemisch/physikalisches Labor, Umwelthygiene oder Bautechnik
  • idealerweise Kenntnisse und Erfahrungen in EM-Techniken und Faseranalytik
  • Sorgfältige und umsichtige Arbeitsweise, Teamfähigkeit, EDV-Kenntnisse
  • Eigeninitiative und Engagement, Pkw-Führerschein

Was wir zu bieten haben

Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeit in angenehmem Betriebsklima. Tätigkeit in Vollzeit oder Teilzeit möglich. Gleitzeit innerhalb der Dienstplanung. Umfassende und intensive Einarbeitung in die Aufgabengebiete. Vielseitige, interessante und entwicklungsfähige Tätigkeit.

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres möglichen Eintrittstermins.

LISCON Umwelt-Ingenieurservice GmbH
Am Bergwerkswald 2, 35440 Linden
Tel. 06 41 / 20 26 12
lich@liscon.de



Projektingenieur (m/w) Gebäudeschadstoffe mit Berufserfahrung


Ihre zukünftigen Aufgaben

  • Durchführung von Gebäudeuntersuchungen und qualifizierten Probenahmen auf Gebäudeschadstoffe
  • Bewertung von Fundstellen und Erarbeitung von Handlungskonzepten
  • Planung und Überwachung von Gefahrstoff-Sanierungen (LP 3 bis 8 nach HOAI)
  • Eigenverantwortliche Projektkoordinierung mit Auftraggebern und Beteiligten
  • Mitarbeit bei Faserstaubanalysen mit REM/EDX
  • Mitarbeit bei Kundenservice und -akquise

Das erwarten wir von Ihnen

  • Erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium oder entsprechende Ausbildung im Bereich Bauwesen/Umwelttechnik
  • mindestens 3 bis 5-jährige einschlägige Berufserfahrung
  • Hervorragendes Fachwissen, Teamfähigkeit und Lernbereitschaft
  • Eigeninitiative und Engagement, verantwortliche, korrekte Arbeitsweise
  • Fähigkeit zur differenzierten Darstellung komplexer Sachverhalte in Wort und Schrift, Pkw-Führerschein

Was wir zu bieten haben

Eine selbstständige und entwicklungsfähige Arbeit in angenehmem Betriebsklima.
Vielseitige, interessante und entwicklungsfähige Tätigkeit.
Fortbildungsmöglichkeiten. Gleitzeit innerhalb der Dienstplanung.

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres möglichen Eintrittstermins.

LISCON Umwelt-Ingenieurservice GmbH
Am Bergwerkswald 2, 35440 Linden
Tel. 06 41 / 20 26 12
lich@liscon.de